Österreichische Gallerie Belvedere

Schloss Belvedere Wien
Schloss Belvedere Wien

Barockschloss und Kunstsammlung

Das Belvedere ist die Schlossanlage im Herzen Wiens.
Die prächtigen Belvedere Schlösser, das Obere und das Untere Belvedere, wurden im Auftrag des österreichischen Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen (1663-1736) durch einen der herausragendsten Barockarchitekten, Johann Lukas von Hildebrandt (1668-1745), im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz errichtet.
Das Schloss mit seinem weitläufigen Garten zählt zu den schönsten barocken Bauwerken der Welt. Der Marmorsaal des Oberen Belvedere war Schauplatz glanzvoller Ereignisse und bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf Wien.

Anreise vom Hotel Tyrol

In 20 Gehminuten vom Hotel Tyrol aus erreichbar.

Oberes Belvedere: 3., Prinz-Eugen-Str. 27 Tram D: Schloss
Belvedere Tram O, 18, Bus 13A: Südbahnhof
Unteres Belvedere: 3., Rennweg 6a Tram 71: Unteres Belvedere

Internet: http://www.belvedere.at