Essen & Trinken in Wien

Eine einzigartige Mischung aus Ost und West

Erleben Sie ein Tasting Menü im Steirereck, einem der besten Lokale der Welt, schlemmen Sie in kaiserlich eleganter Atmosphäre im Hotel Sacher, probieren Hausmannskost in einem Wiener Beisl, verkosten Wiener Wein in einem der traditionellen Heurigen (Schenken der Weingüter) oder probieren Sie das Original Wiener Strassenessen am Würstelstand. Unsere Mitarbeiter*innen verraten Ihnen gerne ihre Geheimtipps! Wie immer nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Kein großes Reich mehr, aber eine große Küche

Wien war immer schon ein Schmelztiegel der Kulturen - auch der kulinarischen.  Vor allem Im späten 19. Jahrhundert zogen hunderttausende Menschen aus allen Winkeln der Monarchie hierher. Die Stadt wurde innerhalb weniger Jahre eine der größten der Welt - und eine der kulinarisch vielfältigsten.

Bis heute zehrt die klassische Wiener Küche von diesen Einflüssen: urwienerisches wie Schnitzel und gekochtes Rindfleisch trifft hier auf Böhmische Mehlspeiskunst, ungarisches Gulasch auf bayerischen Schweinsbraten. Dass auch Italien einst Teil der Monarchie und damit im Einzugsbereich Wiens war, merkt man heute noch an der großzügigen Verwendung von Sardellen, Kapern und Zitronen in der Wiener Küche - die Mischung heißt schließlich nicht umsonst “Wiener Garnitur”. Und die Süßspeisen und die Kaffeehauskultur der Stadt sind sowieso seit Jahrhunderten weltberühmt. 

In den vergangenen Jahren ist Wien außerdem erfreulich international geworden: mittlerweile gibt es hier ganz hervorragende Chinesische, thailändische, levantinische und arabische Lokale. 

Schnitzel, Tafelspitz, Gulasch & Wiener Charme

Pizza, Pasta & Amore

Sushi, Wan Tan & Sashimi

Fisch, Meer & Mehr

Internationale Küche

Fleischeslust & Street Food

It's all about the greens

Kaffee & Kuchen

Let's have a drink together

Service
Medien
Links
Facebook Instagram YouTube